Medienscouts – ausgezeichnet!

24. Oktober 2018 Medienscouts – ausgezeichnet!

Unser Medienscoutprojekt wurde von der Landesinitiative n21 – Schulen in Niedersachsen online e.V. für die nachhaltige Verankerung in der Bismarckschule ausgezeichnet. Es musste dafür gezeigt werden, dass…

  • sich die Medienscouts selbständig in die Thematik der Mediennutzung einarbeiten können,
  • sie Mitschülerinnen und Mitschülern als Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung stehen und beratend tätig werden,
  • sie den Mitschülerinnen und Mitschülern in Infoveranstaltungen ihre Handlungsempfehlungen präsentieren,
  • sie nachfolgende Medienscouts ausbilden und beraten,
  • sich die Medienscout-AG als Ort des Austausches etabliert hat.

Die Auszeichnung wurde vor Publikum auf der Bildungsmesse Didacta überreicht und mit einem Preisgeld von 500€ versüßt. Von diesem Geld wurde u.a. ein Postkasten angeschafft, bedruckt und gegenüber vom Freizeitraum aufgehängt, so dass Schülerinnen und Schüler die Medienscouts schneller mit ihren Fragen, Ängsten und Nöten rund um das Thema neue Medien nun auch analog erreichen können, was besonders von den neuen Fünftklässler in Anspruch genommen wird. Wie im letzten Jahr begonnen, wird es auch dieses Jahr Medienscout-Paten für die 5. und 6. Klassen geben, so dass man neben den eher unpersönlichen Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Postkasten) auch direkt eine Ansprechpartnerin und einen Ansprechpartner hat, zu den man in den Pausen gehen kann, wenn der Schuh drückt.


Auf der Didacta wurden die Medienscouts der Bismarckschule nicht nur geehrt, sondern auch gebeten, ihr Projekt mit allen Facetten dem Fachpublikum vorzustellen. Es gab viele Nachfrage besonders von interessierten Lehrerinnen und Lehrern anderer Schulen, die so ein Beratungsangebot auch gerne an ihrer Schule anbieten wollen.

Wie jedes Projekt lebt auch dieses von der begeisterten Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler. Wer Interesse an Themen rund um Internet, Smartphone und co. hat, ist herzlich zur Medienscout-AG (Mi., 7.-8. Stunde, 14tägig, Besprechungsraum B beim Lehrerzimmer) eingeladen. 

Maik Wünsch

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen