Mit „Robin Hood“ und der 6c auf neuer Probebühne der Schule

30. Januar 2014 Mit „Robin Hood“ und der 6c auf neuer Probebühne der Schule

Am Abend des. 28. Januars weihte die 6c einen neuen Raum der Schule ein: auf der Kleinen Bühne neben der Aula entführten die Schüler/innen fast die gesamte Elternschaft ins mittelalterliche Sherwood Forest des Robin Hood und zeigten zwei kleine englische Theaterstücke. Sie hatten seit Dezember immer mal wieder den Englischunterricht auf die Bühne verlegt und mit wenig Kostümaufwand – aber großem Engagement – aus ein paar gelesenen Szenen echtes Theater gemacht.

191

Die Tricks, mit denen der edle Robin Hood und eine erstaunlich emanzipierte Maid Marian den herrschsüchtigen Sheriff von Nottingham hereinlegten, sorgten für Heiterkeit.  Der Raum eignete sich für diesen Zweck vorzüglich und fasste neben den 2 x 15 Darstellern immerhin rund 60 Zuschauer. Wer gern dabei gewesen wäre, kann dies am Tag der offenen Tür im März nachholen!

Annette Hewitson 

179

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen