Bismarckschüler in fliegender Sternwarte

21. September 2011 Bismarckschüler in fliegender Sternwarte

Vom 19. bis zum 21.09. fand in Heidelberg und Stuttgart eine Tagung der Partnerschulen des SOFIA-Projektes statt. SOFIA (Stratospheric Observatory for Infrared Astronomy) ist eine fliegende Sternwarte, die aus der Stratosphäre heraus kosmische Objekte im Infrarotbereich beobachtet. Kristin Bönecke, Roxane Kirschmann und Moritz Reiter hatten die Möglichkeit, an dieser Tagung teilzunehmen und dabei die Sternwarte von innen zu besichtigen.

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen