Fahrt zum Planetarium Hamburg

21. Dezember 2011 Fahrt zum Planetarium Hamburg

Am 21. Dezember 2011 hat die Astronomie AG eine Exkursion zum Hamburger Planetarium unternommen, um dort den Vortrag „Die Macht der Sterne“ zu hören.

Dieser Vortrag beschäftigt sich im Kern mit der Interpretation des Bildprogramms auf der Himmelsscheibe von Nebra. Diese ca. 3600 Jahre alte Bronzescheibe stellt die weltweit älteste bildliche Darstellung des bestirnten Himmels dar. Aus der Stellung des Mondes zu den Plejaden, einem offenen Sternhaufen im Sternbild Stier, konnten die damaligen Menschen offenbar Beginn und Ende des bäuerlichen Jahres bestimmen. Da das bäuerliche Jahr die Zeiten für Aussaat und Ernte festlegt, war seine Kenntnis für die Bevölkerung überlebenswichtig. Die Fahrt bot für alle Teilnehmer eine Fülle von Anregungen und wird die Arbeit der AG im neuen Jahr sicherlich stark beeinflussen.

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen