Überblick Math.-Nat. Klasse

Für die Klassenstufen 5 – 10 gibt es einen naturwissenschaftlichen Zweig.

Im 5. und 6. Jahrgang erfolgt die Teilnahme an einer Astronomie AG. Hierbei wird das Planetarium und die Sternwarte unserer Schule genutzt.

Im 8. bis 10. Jahrgang haben diese Schwerpunktklassen einen verstärkten Stundenanteil in Mathematik und den Naturwissenschaften.

Im 9. Jahrgang lernen die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen das naturwissenschaftliche Experimentieren.

Im 10. Jahrgang nehmen die Schülerinnen und Schüler an einem naturwissenschaftlich ausgerichteten Praktikum in den Fächern Physik, Chemie und Biologie teil.

 

Besonderheiten

An der Bismarckschule Hannover wird auch zum neuen Schuljahr eine mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse gebildet.

Unsere Schule knüpft damit an ihre lange mathematisch-naturwissenschaftliche Tradition an. Die daraus resultierende gute Ausstattung für alle naturwissenschaftlichen Fächer bietet dieser Klasse günstige Voraussetzungen.

 

Was ist das besondere Angebot dieser Klasse?

Kinder, die schon ein Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Sachverhalten entwickelt haben, sollen eine kontinuierliche Förderung in diesen Fächern erfahren. In den fünften und sechsten Klassen widmen sich die Schülerinnen und Schüler der Erkundung des Sternenhimmels (Sternwarte, Planetarium), beschäftigen sich mit physikalischen und chemischen Experimenten und einfachen Verfahren der Informatik. In den Klassen 8 bis 10 wird der Unterricht in Mathematik und Naturwissenschaften aufgestockt, damit die Methoden und Inhalte dieser Fächer intensiver vermittelt werden können. Experimentellem Unterricht kann breiterer Raum gegeben werden. Fächerübergreifende Aspekte, Modellbildung und Grenzen fachlicher Erkenntnisse können stärker eingebracht werden.

 

Was ist anders am Stundenplan dieser Klasse?

In der fünften und sechsten Klasse nehmen alle an einer verbindlichen Arbeitsgemeinschaft teil: Astronomie, PC- Führerschein. Im Profilunterricht in der 8. – 10. Klasse werden die Unterrichtsstun­den in Mathematik und den Naturwissenschaften erhöht.

Die Stundenverteilung sieht so aus (in Klammern der zusätzliche Unterricht):

Jahrgang 8 Jahrgang 9 Jahrgang 10
Mathematik 3 (+1) 4 3 (+1)
Biologie 2 2 (+1) 2 (+1)
Chemie 2 (+1) 2 (+1) 2
Physik 2 (+1) 2 2
2 (+2) Projekte 2 (+2) Praktikum

In der 10. Klasse stehen zwei Stunden für ein naturwissenschaftliches Praktikum zur Verfügung, um den Schülern Gelegenheit zu selbständigem experimentellen Arbeiten zu geben.

 

Teilnahme

Wer kann diese Klassen besuchen?

Grundsätzlich kann jede Schülerin und jeder Schüler diese Klasse besuchen. Wegen der spezifischen Anforderungen und der erhöhten Stundenzahl müssen jedoch Interesse an den Naturwissenschaften und Einsatzbereitschaft mitgebracht werden.

 

 

Kontakt

Bismarckschule Hannover
math-nat Klasse
An der Bismarckschule 5
30173 Hannover
Tel.: 168-43456
Fax: 168-41371
E-Mail: schulleitung@bismarckschule-han.nibis.de

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen