Bismarckschule wird Umweltschule!

11. Oktober 2022 Bismarckschule wird Umweltschule!

Wir als Bismarckschule freuen uns sehr seit dem 28. September 2022 stolzer Träger des Titels “Internationale Nachhaltigkeitsschule/Umweltschule in Europa” sein zu dürfen und somit als Schule einen weiteren Baustein im Hinblick auf eine nachhaltige und umweltbewusste Schulentwicklung sowie Bildung hinzugewonnen zu haben. 

Insgesamt 431 Schulen in Niedersachsen haben sich seit 2019 in unterschiedlichen Unterrichtseinheiten und in mehr als 1000 Projekten mit den Themen Umwelt, Klimaschutz und einem nachhaltigen Umgang mit der eigenen Lebensumwelt beschäftigt. Zum Abschluss des Projektzeitraums 2019 – 2022 sind nun auch wir als Bismarckschule im Rahmen einer Auszeichnungsfeier an der Leonore-Goldschmidt-Schule in Hannover für unser Engagement als „Internationale Nachhaltigkeitsschule/Umweltschule in Europa“ (INA/USE) geehrt worden. 

Seit 1995 gibt es das Projekt und Schulnetzwerk „Internationale Nachhaltigkeitsschule/ Umweltschule in Europa“. Mit mindestens zwei Projekten für mehr Nachhaltigkeit im Schulalltag qualifizieren sich teilnehmende Schulen für eine Aufnahme in das Programm. Am Ende einer jeweils dreijährigen Projektphase werden sie ausgezeichnet. Die Themen dabei sind ebenso vielfältig wie die Schullandschaft selbst: Es sind Projekte zu Klimaschutz, zur Förderung von mehr Biodiversität im Schulgarten, aber auch zur Partizipation in der eigenen Schulumgebung dabei. So werden Schulen und Schulgemeinschaften zum Beispiel zu Mitgestaltern im klimafreundlichen Ausbau des Schulweges in Zusammenarbeit mit der Gemeinde vor Ort. Aus einem kleinen Projekt zur Schaffung von mehr Lebensraum für Insekten im Schulgarten entwickeln sich ein Naschgarten inklusive Ernte für die Schulmensa oder eine schuleigene Streuobstwiese mit Ernte und Saftvermarktung durch die nachhaltige Schülerfirma. Ihre Projekte und Partnerschaften präsentieren die jetzt ausgezeichneten Schulen parallel zur Auszeichnungsveranstaltung auf einem „Markt der Möglichkeiten“. Zugleich diskutieren sie in Workshops über bewährte und neue Ansätze als Projektschulen. (Vgl. https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/128-internationale-nachhaltigkeitsschulen-umweltschulen-in-europa-zwischen-braunschweig-und-gottingen-ausgezeichnet-215976.html)

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle den beteiligten Schüler*innen, Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen und Eltern der Bismarckschule. 

Anja Busche
David Ivanovs

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen