Herzlich Willkommen an der Bismarckschule!

28. August 2020 Herzlich Willkommen an der Bismarckschule!

Das war wahrlich ein ganz besonderer Vormittag für den Schulleiter der Bismarckschule: Gleich viermal durfte Heinrich Frommeyer heute morgen einschulen. Aufgrund der Corona-Einschränkungen konnte immer nur eine Klasse zusammen mit den Eltern in die Aula kommen. Aber nicht nur die Masken auf Mund und Nase und der große Abstand zum Sitznachbarn waren anders, als der Schulleiter es aus den vorherigen Jahren kannte: Auch die schon traditionelle Theateraufführung und Musikvorführungen waren nicht erlaubt.


Eine Konstante aber ist nicht „Corona“ zum Opfer gefallen: Die Sonnenblumen für die Fünftklässler und vor allem die kleine Schultüte, die Herr Frommeyer seinen neuen Eleven überreicht.

Liebe neuen Fünftklässler!

Herzlich willkommen an der Bismarckschule! Wir wünschen Euch viele wunderbare Erlebnisse in den nächsten Jahren und viel Erfolg auf Eurem Lernweg. Spürt den Gemeinschaftsgeist der Bismarckschule, wie es der Schulleiter Herr Frommeyer in seiner Ansprache treffend formuliert hat. Findet viele neue und vielleicht auch alte Freunde, mit denen Ihr gemeinsam lernen und groß werden könnt.

Erinnert Euch bei all Euren Erlebnissen an den Stein, den Herr Frommeyer Euch geschenkt hat: Er bringt nicht nur Glück, er hilft auch, wenn es mal nicht so klappt, wie man es sich gewünscht hat.

Wir, die Schulgemeinschaft der Bismarckschule, wünschen Euch alles erdenklich Gute!

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen