Wenn der Punk mit der Prinzessin tanzt…

21. Februar 2013 Wenn der Punk mit der Prinzessin tanzt…

… Faschingsfeier der Bismarckschule 2013

Als am Samstag, den 09.02.2013, zwei Tage vor dem Rosenmontag, die letzten Girlanden aufgehängt wurden, war es noch ruhig im Erdgeschoss der Bismarckschule. Und dann, pünktlich um 17.00Uhr stürmten sie herein: alle Piraten, Prinzessinnen, Teufelchen und Engelchen, Vampire, Hippies und, und, und. An diesem Tag veranstaltete der Abiturjahrgang nämlich für alle fünften, sechsten und siebten Klassen eine Faschingsparty der Extraklasse.

Zunächst wurden in einer der bunt geschmückten Turnhallen die aufwendigen, phantasievollen und zahlreichen Kostüme vorgestellt. Hier versteckte sich sogar eine Hannover-typische Nana und ein sehr vornehmer Franzose unter den Anwesenden! Nachdem die Gruppen gebildet und die Laufkarten ausgeteilt waren, ging der Spaß los: An verschiedenen Stationen konnten die Fünft- bis Siebtklässler ihr tänzerisches Können unter Beweis stellen, sich an Geschicklichkeitsspielen testen und in verschiedenen Rennen gegeneinander und miteinander antreten. Es galt, so viele Punkte wie möglich zu sammeln, um sich am Ende gegen die anderen Gruppen durchzusetzen. Natürlich stand hier aber vor allem das eine im Vordergrund: Der Spaß!
Besonders viele Lacher gab es beim Zeitungstanz und Luftballonhüpfen, aber auch beim „Hutspiel“ und dem Eierlauf, der zum Schutz der Turnhalle als Kartoffellauf stattfinden musste.

Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen