Medienbildungskonzept

Bereits 2022 haben wir an der Bismarckschule ein umfangreiches Medienbildungskonzept verabschiedet, das fortwährend überprüft und angepasst wird.

Das Konzept ist in sechs Kompetenzbereiche (z.B. Recherchieren, Erheben, Verarbeiten und Sichern) und jeweils fünf Niveaustufen eingeteilt und definiert Ziele für jedes Fach, das unterrichtet wird.

Das Konzept ist spiralcurricular angelegt, das heißt, dass mit fortschreitendem Alter auch höhere Niveaustufen erreicht werden. Das ist in der Übersicht “Medienbildung nach Jahrgängen” ersichtlich.

Im Jahrgang 5 werden in verschiedenen Fächern Medienkompetenzen vermittelt. Sie sind in der Regel den Niveaustufen 1 und 2 zugeordnet.

Medienbildung findet in allen Fächern und in allen Jahrgängen statt. Am Beispiel des Faches Englisch ist ersichtlich, welche Kompetenzen und welche Niveaustufen in den Unterricht der einzelnen Jahrgänge implementiert sind:

Beispiel: Medienbildung in Englisch

Daneben werden Ausstattung und Ausstattungsbedarf sowie Fortbildungsbedarfe im Konzept definiert.

Download

Das vollständige Medienbildungskonzept kann hier heruntergeladen werden:

Medienbildungskonzept (199 Downloads)
Nach oben

Für folgende Seite einloggen:

Vergessen?

Vergessen?
Einloggen